zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2388 mal gelesen
Einsatz 11 von 15 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Schwerer Verkehrsunfall
Einsatzort: ND 5 Schiltberg -> Weillach
Alarmierung Feuerwehr Schiltberg : Alarmierung per Sirene und Funkmeldeempfänger

am 14.07.2018 um 07:20 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
MTW MTW
LF 8 LF 8
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr

Einsatzbericht:

Heute morgen wurde die Feuerwehr Schiltberg gegen 07:20 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Kühbach, Polizei und Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Schiltberg und Weilach gerufen. Eine junge Fahrerin prallte mit Ihrem PKW gegen einen Baum. Trotz Wiederbelebungsversuchen kam für sie leider jede Hilfe zu spät. Ein Angehöriger wurde durch Sanitäter der Schiltberger Wehr betreut und an das Kriseninterventionsteam übergeben. Außerdem wurde für ca. 3,5 Stunden eine Vollsperrung eingerichtet.

An dieser Stelle möchten sich die Kameraden der Schiltberger Wehr  für die Mithilfe bei den Anwohnern bedanken und den Angehörigen ihr herzliches Beileid aussprechen.

Dauer: ca. 4 Stunden

Schiltberger Kameraden im Einsatz: 18

 

Bericht: S.Schmid

Hilfeleistung vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Schiltberg (2018)
ungefährer Einsatzort:
Sonntag, 21. April 2019