zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 371 mal gelesen
Einsatz 6 von 8 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand an einer Gasflasche
Einsatzort: Schiltberg
Alarmierung Feuerwehr Schiltberg : Alarmierung per Telefon

am 03.05.2020 um 18:14 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
HLF 10 HLF 10

Einsatzbericht:



Während einer notwendigen Besprechung im Feuerwehrhaus, in der es um die Materialbeschaffung 2020 ging, wurde der Kommandant der Feuerwehr Schiltberg per Telefonanruf über einen brennenden Schlauch an einer Gasflasche informiert.

Darauf entschlossen sich die drei anwesenden Feuerwehrmänner die Schadenstelle direkt mit Sonderrechten anzufahren, um dort schnell handeln zu können und bei Bedarf gezielt weitere benötigte Kräfte nachalarmieren zu können.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte man ca. 70 cm hohe Flammen sehen, die zwischen Grill und Gasflasche aufstiegen. Daraufhin wurde schnellstmöglich die Gasflasche abgedreht, umliegende bereits brennende Teile mittels Schnellangriff abgelöscht, die Gasflasche gekühlt und der Brandherd mittels Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Scheinbar lag ein Defekt am Verbindungsschlauch zwischen Gasflasche und Grill vor.

Glücklicherweise waren in diesem Fall ausgebildete Kräfte bereits im Gerätehaus und konnten so die Alarmierungszeit verkürzen. Dies ist jedoch ein Ausnahmefall. Wählen Sie deshalb bei einem Notfall grundsätzlich die 112.

Kräfte im Einsatz: 4 (Ein Kamerad aus der Nachbarschaft war direkt vor Ort)

 Dauer: 30 Minuten

 Bericht: S.Schmid 

 

 

Donnerstag, 28. Mai 2020