Feuerwehrler besuchen Rosenbauerwerk in Österreich

Am vergangenen Freitag machten sich 12 Kameraden der Feuerwehr Schiltberg schon in den frühen Morgenstunden auf nach Leonding in Österreich. Dort fand eine Werksbesichtigung bei der Firma Rosenbauer statt, die im Frühjahr 2019 das Löschfahrzeug der Schiltberger Wehr fertigen wird.

Man durfte die Produktion der sogenannten AT-Baureihe schrittweise vom Fahrgestell bis hin zum fertigen Löschfahrzeug beobachten. Zudem konnte man als Highlight des Tages die Produktionsreihe des Flugfeldlöschfahrzeuges „Panter“ mit eigenen Augen betrachten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Leonding machte sich der Mannschaftstransporter wieder auf den Heimweg, während die andere Hälfte der Mannschaft bis Samstag in Linz verblieb, um sich ein Bild von der Linzer Kultur und dem Nachtleben zu machen.

Bericht: S.Schmid

Sonntag, 21. April 2019