zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1077 mal gelesen
Einsatz 10 von 11 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand einer landwirtschaftlichen Maschine
Einsatzort: Gemeindegebiet Schiltberg
Alarmierung Feuerwehr Schiltberg : Alarmierung per Sirene

am 23.07.2021 um 20:09 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8 LF 8
HLF 10 HLF 10

Einsatzbericht:

Am vergangenen Freitag wurden die Kräfte der Feuerwehr Ruppertszell und Schiltberg, sowie KBM Bergmeier und KBI Schulenberg zu einer brennenden landwirtschaftlichen Maschine nahe Kemnat gerufen.

Bereits vor Eintreffen der Feuerwehren konnte eine starke Rauchentwicklung gemeldet werden.

Nach kurzer Erkundung vom Einsatzleiter der Feuerwehr Ruppertszell stellte sich heraus, dass eine Strohballenpresse brannte. Diese wurde durch Landwirte bereits aus dem trockenen Feld entfernt, welches trotzdem Feuer fing. Daraufhin wurden die Feuerwehr Aichach mit dem Abrollbehälter Wasser und die Feuerwehr Junkenhofen nachalarmiert.

Während die Besatzung des Schiltberger HLF die brennende Presse aufgrund des starken Funkenflugs unter schwerem Atemschutz ausräumte und mit dem Inhalt des 2000 Liter Löschwassertanks ablöschte, verlegten die Feuerwehr Ruppertszell und die Besatzung des TSF der Schiltberger Wehr eine rund 450 Meter lange Schlauchstrecke zum brennenden Acker. Dabei unterstützen die Kameraden aus Junkenhofen und Alberzell (Ausrückegemeinschaft Junkenhofen/Alberzell). Die Kameraden der FF Aichach hielten sich währenddessen am Ortsende von Wundersdorf auf Bereitschaft.

Schiltberger Kräfte im Einsatz: 13

Dauer 1,5 Stunden

Bericht: S.Schmid

 

 

 

Samstag, 27. November 2021