Ferienprogramm bei der Feuerwehr

Am vergangenen Samstag fand das Ferienprogramm der Feuerwehren der Gemeinde Schiltberg statt. Drei Stunden lang durften die 16 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Gemeindegebieten Schiltberg und Kühbach die Arbeit der Feuerwehr kennenlernen. Nach einer kurzen Begrüßung von Jugendleiter und Organisator Christoph Weiß ging es auch direkt los. Zu Beginn wurden die Kinder in zwei Gruppen geteilt und die Feuerwehrautos gezeigt sowie die Beladung erklärt. Im Anschluss wurden die Kinder in noch kleinere Gruppen aufgeteilt, in denen verschiedene Stationen besucht wurden. Neben einem Parkourlauf, einer Löschübung mit dem Strahlrohr und der Bedienung von Hebekissen mussten die engagierten Besucher eine Person in einem „verrauchten“ Raum mittels Wärmebildkamera finden und sich am Löschtrainer mit dem Feuerlöscher beweisen.

Zum Abschluss gab es zur Stärkung noch eine Bratwurstsemmel.

Wir hoffen allen Kindern hat es gefallen und wir können vielleicht das ein oder andere Gesicht ab 12 Jahren bald in den Reihen der Jugendfeuerwehr begrüßen. :-)

 

Bericht: Sophie Schmid 

 

Sonntag, 19. September 2021