10.12.2022 Christbaumverkauf 2022

Heuer konnte seit langem wieder unser Christbaumverkauf stattfinden. Trotz teilweise ungemütlichem Wetter ließen sich unsere Besucher nicht davon abhalten sich ein schönes Bäumchen zu suchen. Im Anschluss wurde fleißig eingenetzt und durch mehrere Fahrtrupps die Bäume auf Wunsch direkt vor die Haustüre geliefert.

Für unsere Besucher war somit nach dem Kauf die Arbeit erst mal erledigt und so konnten sie sich nach der anstrengenden Suche in der Fahrzeughalle bei Glühwein, Punsch, und Gulaschsuppe aufwärmen.

Wir möchten all unseren Besuchern nochmal herzlich danken, dass sie uns besucht und somit ihre Feuerwehr unterstützt haben.

Bericht/Bilder: S.Schmid

 

Kettensägenlehrgang in Schiltberg

 

In den letzten Wochen fand in Schiltberg ein Kettensägenlehrgang für die Feuerwehr statt. Damit haben sich die Teilnehmer zum Führen einer Kettensäge im Feuerwehreinsatz qualifiziert. Neben vier Teilnehmern aus den Kreisen der Feuerwehr Schiltberg besuchten auch Kameradinnen und Kameraden aus den Schiltberger Gemeindewehren und den Wehren aus den Gemeindegebieten Kühbach und Inchenhofen die Schulung, die aus zwei Praxistagen und zwei Theorieeinheiten bestand.  Hierbei möchten wir ein herzliches Dankeschön an die zwei Ausbilder aussprechen, außerdem an die Staatsforsten für die Erlaubnis der Schnittübungen im Forst, sowie an Albert Wagner, für die zur Verfügung Stellung des Übungsholzes für den Spannungssimulator. 

Wir wünschen allen Teilnehmern für ihre zukünftige Aufgabe stehts eine ruhige Hand und einen sicheren Stand. :-) 

 

Ferienprogramm 2022

27.08.2022 Ferienprogramm bei der Feuerwehr

Am letzten Samstag im August fand das Ferienprogramm der Schiltberger Feuerwehren statt. Die 16 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gemeindegen Schiltberg und Kühbach durften drei Stunden lang die Arbeit der Feuerwehr kennenlernen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendleiter und Organisator Christoph Weiß ging es auch direkt los. In zwei Gruppen aufgeteilt wurden den jungen Feuerwehrfans gleich am Anfang die Feuerwehrautos gezeigt und die Beladung erklärt. Anschließend folgte die Aufteilung in noch kleinere Gruppen, um verschiedene Stationen mit Spaß abarbeiten zu können. Ihre Geschicklichkeit konnten die jungen Feuerwehrmädchen und –buben unter anderem bei einem Parkourlauf, einer Löschübung mit dem Strahlrohr und der Bedienung von Hebekissen unter Beweiß stellen. Zudem mussten die engagierten Besucher eine Person in einem „verrauchten“ Raum mittels Wärmebildkamera finden und sich am Löschtrainer mit dem Feuerlöscher beweisen. Zur Stärkung gab es abschließend noch Bratwurstsemmeln. Wir hoffen, dass wir die Kinder für die Feuerwehr begeistern konnten und vielleicht das ein oder andere Gesicht ab 12 Jahren bald in den Reihen der Jugendfeuerwehr begrüßen dürfen.

Bericht: Sophie Schmid

 

Restaurierung unserer Fahne ist abgeschlossen


Am 11.02.2022 konnte die Vereinsfahne der Feuerwehr Schiltberg nach erfolgreicher Restauration von der Firma Kunststickerei Eibl GmbH früher als geplant abgeholt werden. Dafür machte sich die gesamte Fahnenabordnung zusammen mit zweitem Vorstand Josef Schreier auf den Weg. Voller Stolz präsentiert die Fahnenabordnung die im neuen Glanz erstrahlende Vereinsfahne. Zuvor wies die Fahne deutliche Schäden am Stoff, der Fahnenspitze und Verschraubung auf.

Die Vereinsfahne soll anlässlich des 140-jährigen Vereinsjubiläums im Oktober 2022  geweiht werden und wartet schon voller Freude auf ihren ersten Einsatz im neuen Gewand.

Damit die Fahne in Zukunft unter besten Voraussetzungen gelagert wird, soll ein neuer Fahnenschrank angeschafft werden.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Fahnenbegleiter Julian Pollanka, der sich mit viel Leidenschaft um die Restaurierung der Fahne gekümmert hat.

Bericht: Sophie Schmid

 

Wir trauern um unseren Bürgermeister und Freund, Fabian Streit

Wir trauern um unseren Bürgermeister und Freund Fabian Streit. 

Worte fehlen, sein plötzlicher Tod ist für uns unfassbar.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir wünschen ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit. 

 
Mittwoch, 22. Mai 2024